Rally Obedience online

Stressfrei zuhause trainieren

Rally Obedience Schild 001

Hundetraining mit Terminstress?

Rally Obedience könnte die richtige Beschäftigung für dich und deinen Hund sein, aber du findest keinen Trainer in deiner Nähe? Oder nur zu Zeiten, die sich nicht mit deinem Berufs- oder Familienleben vereinbaren lassen?

Mit Hundum Happy online trainieren!

Keine langen Anfahrten, kein Termindruck. Trainiere Rally Obedience wann, wo und so lang, wie du möchtest.

010.jpg
110.jpg

Wöchentliche Trainingsimpulse

Ausführliche Trainingsanleitungen und -videos bringen schnelle Erfolge. Das Feedback zu deinem Online-Training ist nur einen Klick entfernt.

Entspanntes Training für mehr Spaß

Ohne Termindruck trainierst du entspannt und mit Freude. Das merkt auch dein Hund und lernt dadurch leichter.

026.jpg
 
RO.jpg
Trailer Rally Obedience online

Das bekommst du:

Jeder Online-Kurs für Rally Obedience beinhaltet ein Rundum-Sorglos-Paket 

  • wöchentliche Lektionen mit ausführlichen Trainingstipps und Parcours

  • individuelle und persönliche Betreuung während des Kurses und 2 Wochen darüber hinaus

  • dauerhaft verfügbare Videos und PDF-Anleitungen

  • detaillierter Übungsaufbau für alle Schilder des Kurses

  • Austausch und gegenseitige Unterstützung in einer geschlossenen Facebook-Gruppe

  • ein Live-Treffen über Zoom

Der Einsteigerkurs

Für alle, die Rally Obedience für sich entdecken wollen

Im Einsteigerkurs lernst du, worauf es im  Rally Obedience ankommt. Nach einem kleinen Einstieg ins Regelwerk werden alle Übungen der Klasse Beginner ausführlich erklärt. Für jede Übung gibt es Trainingstipps, und schwierigere Übungen bauen wir schrittweise auf.

 

Ein besonderer Fokus wird in diesem Kurs auf den Linksdrehungen und dem Vorsitz liegen. Nach dem Kurs weißt du alles, was du für ein entspanntes Training und einen erfolgreichen ersten Turnierstart brauchst.

​Der Online-Kurs besteht aus 8 wöchentlichen Lektionen, die ich persönlich mit Feedback und individuellen Trainingstipps begleite. Im Anschluss unterstütze ich dich noch weitere 2 Wochen, während du das Gelernte vertiefst. Die Trainingsanleitungen und Videos stehen dir dauerhaft zur Verfügung.

Der Einsteigerkurs bezieht sich noch auf die Prüfungsordnung 2017. Ergänzend kannst du ab sofort den Kurs "Neue Prüfungsordnung leicht gemacht!" buchen.

Teilnehmer des Einsteigerkurses erhalten einen Rabatt auf den Kurs zur neuen Prüfungsordnung!

Ab sofort kannst du jederzeit mit dem Einsteigerkurs starten!

Rally Obedience online
Kostenloser Schnupperkurs 

Hast du noch Zweifel, ob Online-Training das richtige Format für dich ist?

Oder ob Rally Obedience dir und deinem Hund Spaß machen würde?

Dann probiere es einfach kostenlos und unverbindlich aus!

In meinem Schnupperkurs zeige ich dir in 3 kleinen Lektionen die ersten Grundlagen von Rally Obedience. Du bekommst die Trainingsanleitungen und -videos per Email. In einer geschlossenen Facebook-Gruppe kannst du deine ersten Trainings-Ergebnisse zeigen, Fragen stellen und dich mit anderen Teilnehmern austauschen. Zum Abschluss gibt es eine offene Fragerunde in Zoom.

 
Hintergrund Wiese_edited.jpg
B-28
B-29
B-31
B-30
B-32
1-107
1-108
1-122
1-121
1-123
1-124
1-125

Neue Prüfungsordnung leicht gemacht!

Die neue PO in Theorie und Praxis

Ab Januar 2022 gilt eine neue Prüfungsordnung (PO) im Rally Obedience! Die offensichtlichsten Änderungen sind insgesamt 22 brandneue Schilder, und ein paar weitere Schilder werden neu designed oder nummeriert. Dazu kommen aber noch viele kleine und große Änderungen in den Rahmenbedingungen und auch in den Details zu den altbekannten Schildern.

 

Um keine Neuerung zu verpassen, muss man das komplette Regelwerk akribisch durchgehen und die vielen Unklarheiten und offenen Punkte mit Wertungsrichtern besprechen - oder meine Online-Kurse "Neue Prüfungsordnung leicht gemacht!" buchen. ;-) 

Damit du dir deine Informationen nicht mühselig aus verschiedenen Quellen zusammensuchen musst, habe ich dir alles, was du rund um die neue PO brauchst, in zwei Online-Kurse gebündelt, für Beginner-Klasse und Klasse 1 bzw. Klasse 2 und 3. Für die Klasse Senioren ist überwiegend der erste Kurs relevant, aber auch einzelne Übungen aus Klasse 2.

Die Kurse beinhalten

  • die Änderungen in den Rahmenbedingungen,

  • alle Änderungen bei den bisherigen Schildern aus der PO 2017 in den jeweiligen Klassen und bei der Fußarbeit dazwischen,

  • Beschreibungen der neuen Schilder in den jeweiligen Klassen,

  • Videos und Trainingsanleitungen zum Aufbau der neuen Übungen und der Fußarbeit,

  • Übungs-Parcours mit den neuen Übungen,

  • persönliche Betreuung, Videoanalysen und individuelle Trainingstipps,

  • und eine private Facebook-Gruppe zum Austausch über Trainingsfragen und zur gegenseitigen Unterstützung.

Falls sich in den nächsten Monaten z. B. durch Veröffentlichung des Richterleitfadens noch Anpassungen oder wichtige Ergänzungen ergeben, werde ich darüber nachträglich informieren und die Kurse entsprechend aktualisieren.

Der Kurs für die Klassen B und 1 ist ab sofort verfügbar!

 

Der Kurs umfasst 3 Lektionen, die du wöchentlich erhältst, und insgesamt 2 Monate persönliche Betreuung in der Facebook-Gruppe.

 

Melde dich zum Newsletter an, damit du sofort informiert wirst, sobald der Kurs für Klasse 2 und 3 verfügbar ist!

Elefantentrick für Hunde

Der sogenannte "Elefantentrick" mobilisiert die Hinterhand und verbessert die Koordination. Eine gute Vorübung für Linksdrehungen und Rückwärtslaufen.​ Im Video zeige ich, wie man den Trick schrittweise aufbauen kann.  

Rally Obedience für Fortgeschrittene

Für alle, die die Grundlagen und Beginner-Übungen schon kennen

Wenn Parcours aus der Klasse Beginner keine Herausforderung mehr darstellen, wird es Zeit für ein Upgrade! In einzelnen Modulen trainieren wir alle Übungen aus Klasse 1. Die wichtigsten Neuheiten sind Winkel, Ablenkungen und Mehrschildübungen (MSÜ). Mit ausführlichen Trainingsanleitungen werden wir uns diese Übungen Schritt für Schritt erarbeiten.

​In jedem Modul bekommst du wöchentlich neue Lektionen, die ich persönlich mit Feedback und individuellen Trainingstipps begleite. Im Anschluss unterstütze ich dich noch weitere 2 Wochen, während du das Gelernte vertiefst. Die Trainingsanleitungen und Videos stehen dir dauerhaft zur Verfügung.

Melde dich zum Newsletter an, damit du die neuen Module nicht verpasst!

Vorteile des Online-Trainings

Zeitlich flexibel

Du trainierst, wann es für dich am besten passt. Du bist nicht auf feste Trainingszeiten im Verein oder der Hundeschule angewiesen. Training frühmorgens, spätabends oder sonntags - alles ist möglich!

Räumlich flexibel

Du trainierst, wo es für dich am besten passt. Basisübungen und kleine Parcours funktionieren im Wohnzimmer oder im eigenen Garten. Für größere Parcours gehst du einfach auf die Wiese nebenan.

Anleitungen sind jederzeit und dauerhaft verfügbar

Hast Du schon mal eine Übung oder ein wichtiges Detail vergessen, das dein Trainer dir erklärt hat? Die Anleitungen und Videos sind online verfügbar. Du kannst also bei Bedarf jederzeit nachschauen, wie die Übung ging. Auch noch in einem Jahr oder in 5 Jahren.

Zeitnahes Feedback

Wenn du eine Frage hast oder mir ein Video geschickt hast, bekommst du zeitnah Feedback und Tipps von mir. Du musst also nicht auf den nächsten Trainingstermin warten, um zu erfahren, ob du alles richtig geübt hast.

Ablenkungen selber steuern

Dein Hund lässt sich von anderen Hunden oder Menschen schnell ablenken oder ist allgemein unsicher oder ängstlich? Dann ist es sinnvoll, daran zu arbeiten. Gleichzeitig eine neue Übung zu lernen, kann deinen Hund allerdings überfordern. Dadurch, dass du Zeit und Ort deines Trainings selber wählen kannst, kannst du steuern, wie viel Ablenkung du deinem Hund zumutest.

Trainingsdauer selber gestalten

Du hast Zeit zum Trainieren, aber nicht gleich eine ganze Stunde? Oder dein Hund kann sich nicht so lange konzentrieren und steigt regelmäßig nach der halben Trainingszeit aus? Indem du deine Trainingseinheiten selber gestaltest, kannst du die Dauer ganz den Bedürfnissen von dir und deinem Hund anpassen.

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich besonderes Material fürs Online-Training?

Wenn du individuelle Trainingstipps bekommen möchtest, solltest du dich filmen. Die Kamera im Smartphone reicht dafür völlig aus. Am besten geht es mit einem Helfer. Alternativ nutzt du ein einfaches Stativ, das schon ab ca. 10€ zu haben ist.

Welches Material brauche ich fürs Rally Obedience?

In erster Linie brauchst du die Schilder mit den Übungen. Alles andere lässt sich für den privaten Bedarf improvisieren. Es macht aber Sinn, sich "Schilderhalter" und ein paar Pylonen zu besorgen. Vor Kursbeginn erhältst du eine Liste mit möglichen Bezugsquellen und Vor- und Nachteilen von verschiedenen Materialien.

Was mache ich, wenn ich zwischendurch Urlaub habe?

Nimm den Kurs einfach mit! An Material brauchst du nur die Schilder, alles andere lässt sich improvisieren. Und dein Hund wird sich freuen, wenn er zwischendurch mal geistig gefordert wird.

Was ist, wenn ich mal eine Woche nicht trainieren kann?

Das ist kein Problem. Die wöchentlichen Lektionen geben dir regelmäßig einen Trainingsimpuls. Die Unterlagen und Videos dazu stehen dir aber dauerhaft zur Verfügung, du kannst sie also in deinem eigenen Tempo und Rhythmus abarbeiten. Und nach dem letzten Trainingsimpuls stehe ich dir noch 3 Wochen lang mit Feedback und Tipps zur Seite.

Muss ich einen Facebook-Account haben?

Nein. Du kannst mir deine Videos auch auf anderem Weg zukommen lassen und mein Feedback per Email bekommen. Du verpasst dadurch allerdings den Motivationsschub und die Unterstützung aus der Gruppe. Meine Empfehlung: Erstelle einen Facebook-Account und hinterlege nur so viele Informationen wie nötig. Die Facebook-Gruppe zum Kurs ist geschlossen und nicht öffentlich oder für andere Facebook-Nutzer sichtbar.

Kann ich mich mit dem Kurs auf einen Turnierstart vorbereiten?

Ja! Du lernst bei allen Übungen, wie du sie mit deinem Hund trainieren kannst und worauf ein Richter im Turnier besonders achtet. Jede Woche bekommst du kleine Parcours zum Üben und am Ende des Kurses einen großen Parcours, wie er bei einem Turnier aussehen könnte. Zusätzlich erkläre ich dir, wie ein Turnier abläuft, und gebe dir Tipps für einen erfolgreichen Turnierstart.

Ist der Kurs für mich sinnvoll, wenn ich nicht an einem Turnier teilnehmen möchte?

Ja! Rally Obedience kann man wunderbar just-for-fun trainieren. Überspringe in den Unterlagen einfach die Informationen zu Punktabzügen und Turnierregeln. Die übrigen Spielregeln bleiben natürlich die gleichen, auch wenn du sie just-for-fun vielleicht etwas lockerer auslegst.